Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel

Digitalis x isoplexis: Eine intergenerische Kreuzung zwischen dem heimischen ( Digitalis purpurea )und kanarischen Fingerhut ( Isoplexis canariensis ). Der große Vorteil liegt im dauerhaften Durchblühverhalten während des ganzen Sommers.

Eignet sich super für:

  • Als Kübelpflanze
  • Im Staudenbeet

Blüte

Der Fingerhut (Digiplexis) bildet apricotfarbene oder rosafarbene, ansehnliche Blüten von Juni bis August. Die Blüten sind rachenförmig.

Laub

Seine lanzettlichen Blätter sind dunkelgrün.

Wuchs

Digiplexis wächst aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 80 - 90 cm und wird bis zu 40 - 60 cm breit.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Fingerhut weist eine gute Frosthärte auf.

Wissenswertes

Digiplexis wird den stark giftigen Pflanzen zugeordnet.

Pflege

Tipp: Wenn die Pflanzen nach der Blüte zurückgeschnitten werden, treiben sie noch einmal durch und blühen erneut.

Wichtige Tipps

Einpflanzen: Im Zeitraum von September bis Oktober.